Archiv für Kategorie ‘Computer & Technik’

HD ade



Ja, es war mal wieder so weit. Man schaltet morgens den Computer an und das Bios verdirbt einem den Tag mit der Meldung, eine Festplatte konnte nicht gefunden werden. Und es ist natürlich nicht irgendeine Festplatte, sondern die Systemfestplatte. Demnach geht das Gemeckere weiter, denn es konnte auch kein Betriebssystem geladen werden… Ach!?! HD ade
Also, was macht man dann noch vor dem Frühstück? Genau, den Rechner aufschrauben und die Platte umstöpseln, andere Kabel ausprobieren, (vergeblich) versuchen mit einer Boot-CD zu starten, die Platte an einen alten Rechner hängen – alles vergebens. Das Ergebnis: die Platte dreht sich zwar munter, ist aber ansonsten tot.
Glück im Unglück, der Hersteller tauscht defekte Platten kostenlos aus. Nun warte ich seit einer Woche auf meine Ersatzfestplatte und finde auch mal wieder Zeit hier etwas zu Schreiben – man muß es nur positiv sehen.
Aber ich schreibe das hier eigentlich nicht um auf die Tränendrüse zu drücken, sondern um noch einmal ganz allgemein daran zu erinnern auch regelmäßig Backups liebgewonnener oder gar wichtiger Daten zu machen. Macht ein Backup! Jetzt!

Es trifft mehr als man denkt…



Da werkelt man nichtsahnend an seinem Rechner herum, surft etwas durch’s Internet, schreibt eine eMail, arbeitet an ein paar Bildern, Texten oder Zeichungen und auf einmal macht es „FLUPP!“ – und der Rechner ist eingefroren. Kein Taskmanager reagiert, die Zeitanzeige steht still und nicht einmal ein Warmstart funktioniert noch. Da bleibt nur noch ein Druck auf die Resettaste.
Der Rechner startet neu, die Lüfter heulen auf, das grüne Lämpchen leuchtet fröhlich vor sich hin und… …das war’s dann auch schon. Weder Tastatur noch Bildschirm bekommen ein Signal. Ein erneuter Start des Systems bringt das selbe Resultat.
Tja, wer jetzt auf ein defektes Mother Mainboard tippt, der könnte recht behalten. Nächste Woche weiß ich mehr.
Auf jeden Fall sei an dieser Stelle doch noch einmal daran erinnert, ab und an einen Gedanken an die Sicherung von liebgewonnen oder gar wichtigen Daten zu verlieren – und sei es nur die im Laufe der Jahre immer größer gewordene Sammlung der Browser-Lesezeichen.


Der nächste Crash kommt bestimmt… ;)


JL

Nach oben

no images were found