„Einen Fehler machen und ihn nicht korrigieren – das erst heißt einen Fehler machen.“Konfuzius




„Lernen ohne zu denken – das ist nutzlos. Denken, ohne etwas gelernt zu haben – das ist verderblich.“Konfuzius




„Keiner von uns beiden, so kann man wohl sagen, weiß etwas Schönes und Gutes. Aber dieser glaubt zu wissen und weiß nicht, ich aber, der ich ebensowenig weiß, glaube das nicht. Daher scheine ich um ein weniges weiser zu sein als dieser, da ich nicht glaube zu wissen, was ich nicht weiß.“Sokrates, nach Plato




„Ach, wissen Se, ick kann jar nich soville fressen, wie ich kotzen möchte.“Max Liebermann, nach Bernd Küster




„Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muß so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zuläßt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun.“
Max Goldt
, aus „Der Krapfen auf dem Sims“ über die BILD





„Der Teufel ist ein Eichhörnchen.“Volksmund




„Man äter inte haren förran man har en.“ (Man ißt nicht den Hasen bevor man einen hat.)Schwedisches Sprichwort




„Die Gedanken sind frei – der Rest wird aufgezeichnet und gespeichert.“Traurige Wahrheit




Brian: „You’re all individuals!“
Followers: „Yes, we’re all individuals!“
Brian: „You’re all different!“
Followers: „Yes, we are all different!“
Dennis: „I’m not.“Szene aus Life of Brian




„Iß niemals gelben Schnee!“Aus eigener Erfahrung VolksmundDo not eat!