Zutaten:

250g Dinkelmehl
60g gemahlene Haselnüsse
125g Butter
100 Zucker
1 Ei
1 Glas Sauerkirschen



Zubereitung:

Kirschen gut abtropfen lassen. Mehl, 50 gr. Nüsse, Butter, Zucker und das Ei zu einem Teig verkneten. 2/3 davon in eine eingefettete Springform drücken und einen Boden formen. Anschließend die restlichen Nüsse (können auch ein paar Gramm mehr sein) darauf verteilen. Kirschen auf den Boden geben. Den Rest Teig mit etwas Mehl zu Streuseln verarbeiten und über die Kirschen verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei etwa 200°C (Umluft: 160°C) ca. 30 min. backen. Auskühlen lassen. Alternativ kann der Boden auch mit Aprikosen, Pflaumenmus oder anderem Obst belegt werden.

Dinkelkirschkuchen