Zutaten:

100g Blockschokolade
120g Butter
4 Eier
280g Zucker
2TL „Vanille-Extrakt“
90g Mehl
1 Prise Salz
200g gehackte Wal- oder Pekanüsse




Zubereitung:

1. Ofen auf 175°C vorheizen und Blech mit Backpapier auslegen.
2. Schokolade und Butter in einem kleinen Topf langsam schmelzen lassen, dann kurz abkühlen lassen, während man den restlichen Teig verrührt.
3. Eier und Zucker gründlich verrühren, Vanille-Extrakt dazugeben, anschließend Mehl und Salz hinzu sieben.
4. Die Schokoladenmasse einrühren und ganz zum Schluß die Nüsse unterrühren.
5. Die Teigmasse in eine Form geben und in den Ofen stellen. Die Backzeit beträgt ca. 30-35 Minuten.
6. In der Form auskühlen lassen und vor dem Aufschneiden mindestens zwei Stunden mit der Form in den Kühlschrank stellen! – Oder einen Tag vorher backen und über Nacht im Kühlschrank lassen…



Das alles noch einmal in Bildern: