Zutaten:

ca. 200 gr. Linsen (kleine dunkle?)
1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
getrocknetes Suppengrün
Speck
Butter



Zubereitung:

Die Zwiebeln schneiden, den Knoblauch schneiden (oder pressen) und zusammen mit den Linsen und dem Suppengrün in 1½ – 2L Wasser geben und weichkochen. Aus Fett, kleingeschnittenem Speck und Mehl mittelfarbene Einbrenne herstellen und vorsichtig in die Suppe gießen. Mit Salz, Pfeffer und WEINESSIG abschmecken. Als Einlage Würstchen.