Zutaten:

400g Mehl
4 Eier
1TL Salz
ca. 1/8l Wasser



Zubereitung:

Mehl, Eier, Salz und Wasser mit einem Holzlöffel zu einem glatten, zähen Teig verrühren bis dieser Blasen bildet. Der Teig ist erst gut, wenn der Arm abfällt. Den Teig 15min. ruhen lassen. Nun den Teig durch einen Spätzlehobel in kochendes Salzwasser drücken, etwas ziehen lassen bis die Spätzle fester geworden sind und an der Oberfläche schwimmen und dann abschöpfen.






Käsespätzle:


Zutaten:

mittelalten Gouda
eine Tasse heiße Brühe
etwas Butter

Zubereitung:

Eine Auflaufform mit Butter einreiben und abwechselnd eine Schicht Spätzle und Gouda in die Form geben und mit einer Schicht Gouda abschließen. Nun die Tasse heiße Brühe darüber geben und die Form bei etwa 250°C für 10min. Im Ofen backen lassen. Nach Belieben kann man vor dem Backen auch noch ein paar Zwiebelringe auf den Auflauf legen.