Marburg im Wechsel



Studentenappartements

Wer einige Zeit in Marburg verbracht hat, der wird sich unter Umständen fragen: „Was gibt’s denn neues aus Marburg?“. Die Antwort darauf lautet: „So gut wie nichts“. Erstsemestler fahren immer noch schön brav am Freitag zu Mutti und Vati, der Express schafft es nach wie vor nicht ein korrektes Fernsehprogramm zu drucken (James Bond – Heimatfilm, D 1957), die Lahn hat etwas Hochwasser und das Wetter ist wie immer nass und ungemütlich. Baulich allerdings tut sich rund um die Mensa etwas. Zwischen der PhilFak und der Mensa, idyllisch gelegen zwischen einer Lahn mit Hochwasser, der Feuerwehr und der Stadtautobahn, entstehen neue (Studenten-) Wohnungen unter dem wohlklingenden Namen „Campus Marburg“. Ob ich da wohnen wollen würde? Nah am Geschehen ist die Lage allemal. Weitere Informationen dazu findet man hier.


Mensaufer  (Mensa - Ufer)

Unmittelbar an der Mensa soll auch gebaut werden. Das Lahnufer zwischen den beiden Mensabrücken soll befestigt und angelegt werden. Ein Anfang hierzu ist schon mit der Abholzung der Bäume und des Buschwerks gemacht. Wie es derzeit dort aussieht und aussehen soll sieht man auf den nebenstehenden Bildern.
Mensaufer 2  (Mensa - Ufer 2)



Es trifft mehr als man denkt…



Da werkelt man nichtsahnend an seinem Rechner herum, surft etwas durch’s Internet, schreibt eine eMail, arbeitet an ein paar Bildern, Texten oder Zeichungen und auf einmal macht es „FLUPP!“ – und der Rechner ist eingefroren. Kein Taskmanager reagiert, die Zeitanzeige steht still und nicht einmal ein Warmstart funktioniert noch. Da bleibt nur noch ein Druck auf die Resettaste.
Der Rechner startet neu, die Lüfter heulen auf, das grüne Lämpchen leuchtet fröhlich vor sich hin und… …das war’s dann auch schon. Weder Tastatur noch Bildschirm bekommen ein Signal. Ein erneuter Start des Systems bringt das selbe Resultat.
Tja, wer jetzt auf ein defektes Mother Mainboard tippt, der könnte recht behalten. Nächste Woche weiß ich mehr.
Auf jeden Fall sei an dieser Stelle doch noch einmal daran erinnert, ab und an einen Gedanken an die Sicherung von liebgewonnen oder gar wichtigen Daten zu verlieren – und sei es nur die im Laufe der Jahre immer größer gewordene Sammlung der Browser-Lesezeichen.


Der nächste Crash kommt bestimmt… ;)


JL

Frohes Fest und so!

WeihnachtenHallo Zusammen!

An dieser Stelle möchte ich Euch allen noch einmal ein frohes Fest, ruhige und besinnliche Tage und einen guten Rutsch in’s neue Jahr wünschen!

JL

Mehr Links



Ich habe jetzt mal die Linkliste etwas erweitert. Vielleicht sind ja ein paar sinnvolle dabei.

JL

Homepage warming



So. Ein paar Bilder sind eingestellt, drei Backrezepte für die Weihnachtszeit und ein paar Alibi-Links.

Viel Spaß damit!

JL

PS: Das RSS auf der rechten Seite bitte einfach ignorieren. Das kommt hoffentlich bald weg.

Aufbau



Diese Seite befindet sich derzeit noch im Aufbau. Inhalte folgen.

MfG JL

Nach oben